Effizienzsteigerung von Solarmodulen auf mineralischer und mikrobiologischer Basis

Die Verschmutzung von Solarmodulen durch Mineralien und Organik, wie z.B. Salze, Pollen und Blütenstaub, hat dramatische Effizienzverluste von bis zu 20% gegenüber der Leistung bei Inbetriebnahme zur Folge, die sich direkt auf die Einnahmen oder die Energiegewinnung auswirken.

Solarzellen können am effizientesten Wellenlängen des Sonnenlichts im sichtbaren Spektrum umsetzen. bioSol protect verbreitert das durch die Zelle nutzbare Spektrum indirekt, indem es durch Absorbtions- und Emissionseffekte Teile des UV-Spektrums des Lichts in nutzbare, längere Wellenlängen umwandelt. Hierdurch steigt der Wirkungsgrad der Module und auch kurze Sonnenphasen lassen sich effizienter nutzen. Dies ermöglicht gerade für Bestandsanlagen und bei sinkenden Vergütungen eine deutlich schnellere Amortisation und Leistungsfähigkeit.

bioSol clean löst organische und anorganische Verunreinigungen wie Pollen, Blütenstaub, Harze, Moose und Flechten, Salze, Ruß oder Teer.
Eine kräftige, mechanische Reinigung welche die Paneele schädigen könnten, ist nicht nötig.

bioSol protect hält Ihre Module langfristig von Verschmutzungen frei und minimiert so das Soiling (Verschmutzung). Dadurch werden die durch Verschmutzung entstehenden Effizienzverluste nahezu vollständig aufgehoben. Die Unbedenklichkeit des entstehenden Abwassers für Flora und Fauna ist laborgeprüft.

Durch die Effekte der Beschichtung der Paneele mit bioSol protect ist eine Effizienzsteigerung von bis zu 20 % Mehrertrag möglich. Dazu kommt die Verminderung der Neuverschmutzung und den daraus resultierenden, verhinderten Ertragsverlust.

 
BIOSOL-CLEAN Reiniger PV-/Solarpaneele (500 ml)
TOP
Reiniger für PV-Paneele
und Solaranlagen
 
15,95 EUR
31,90 EUR pro 1l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)